Eigene PCB Formen


#21

Lohnt sich ein Umstieg auf kicad obwohl man schon Fritzing beherrscht?


#22

Würde schon sagen. Das ist schon eine andere Klasse. Kann man halt kompliziertere Schaltungen machen. Schaus dir halt mal an.


#23

Also ich komme damit besser zurecht als mit Fritzing, nachdem ich den etwas gewöhnungsbedürftigen Arbeitsablauf einigermaßen kapiert habe. Besonders positiv aufgefallen sind mir bisher die riesige Bauteile-Bibliothek, das einfache “Malen” der PCB-Form und der 3D-Viewer. Negativ fand ich das KiCad-eigene Tutorial, das nur halb übersetzt ist und sich auch nicht mehr auf die aktuelle Version bezieht. Das Sparkfun-Tutorial schaut da besser aus.Und wie Andi schon sagte, wenn es doch mal komplexer werden sollte, stößt man bei Fritzing definitiv schneller an Grenzen.


#24

Ich habe gestern mit Fritzing ein bestehendes Bauteil (Joystick) angepasst. War gar nicht so schwer. Hat nur etwas gefuchst, da man die Grafiken erneut mit den Kontakten in Verbindung bringen muss. Wenn man die SVG die dem Bauteil zu Grunde liegt verändert (z. B. einen Kreis verschiebt) muss die Grafik erneut als Kontaktstelle definiert werden, obwohl sie noch immer als markiert angezeigt wird.