Was tun wenn der Druck nicht auf Druckbett kleben bleibt?


#1

Gerade jetzt mit dem Creality CR10-S ist es noch wichtiger sich Gedanken zu machen, was man unternimmt, dass der Druck am Bett haften bleibt.

Meine bisherige Strategie war ein Brim (Schürze) oder eine Raft in S3D zu drucken und das Druckbett anzuheizen es dann mit einem Klebe Stift einzuschmieren. Außerdem das Bett einmal mit warmen Wasser und Spüli putzen hat auch immer geholfen, weil es sein kann, dass Staub oder Fett der Hände auf das Bett gekommen ist. Man sollte auch immer die ersten Schichte dabei bleiben und ein Gefühl entwicklen wie eine gute erste Schicht aussieht.

In der super Creality User Gruppe hat jetzt jemand diesen Hackaday Artikel gepostet, wo jemand Zucker verwendet. Die Ergebnisse sind ziemlich beindruckend.

Für die jenigen die nicht wissen wie man in Cura, Craftware oder S3D ein Brim oder ein Raft zu erstellen hier ein paar Screenshots.