Workshop zu 3D-Druck & Reparatur

Workshop 3D-Druck und Reparatur

Im Rahmen eines Workshops soll der Ablauf einer Reparatur mit Hilfe des 3D-Drucks durchgespielt werden. Dabei sollen folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wie funktioniert 3D-Druck?
  • Welche Ersatzteile eignen sich für einen Nachbau per 3D-Druck?
  • Was ist für eine 3D-Reparatur nötig?

Anschließend wollen wir mit den TeilnehmerInnen überlegen, welche Maßnahmen konkret nötig sind, um die 3D-Reparatur in die Praxis von Makerspaces und Reparatur zu übernehmen. Zwischendurch gibt es eine Pause mit Snacks, die Zeit zum vernetzen bietet.

Eingeladen sind AkteurInnen aus Makerspaces als ExpertInnen für den 3D-Druck und AkteurInnen aus Reparaturbetrieben und Repair Cafés als ExpertInnen für die Reparatur. Der Workshop findet im Rahmen des Projektes “3D-Druck und Reparatur” des Sustainable Design Center e.V. statt.

Leider ist der Workshop im Erfindergarden am 06.07. ausgebucht!!

Aber ihr könnt euch für die Workshops in folgenden Städten schon anmelden:

  • Düsseldorf: Samstag 21.07.2018, 11-15 Uhr, Garage Lab, Rather Str. 25, 40476 Düsseldorf
  • Kassel: Samstag 11.08.2018, 11-15 Uhr, Hammertime, Sickingenstraße 10, Innenhof Haus-Chasalla, 34117 Kassel
  • Halle: Freitag 17.08.2018, 17-21 Uhr, Eigenbaukombinat, Landsberger Str. 3, 06112 Halle (Saale)

ANMELDUNG an: Astrid Lorenzen al@sustainable-design-center.de

Infos Projekt: 3d-reparatur.de

1 Like

ah leider schon ausgebucht aber meiner Erfahrung nach kommen wenn es kostenlos ist nicht alle. Um 16 Uhr würde losgehen.

Kann ich heute Abend nebenbei nochmal eine Platine millen, oder stört das zu sehr? Wäre eh nicht vor 19 Uhr.

Klar heute ist LaserAbend aber du kannst ja die Fräse rüber nehmen zum Opendesk.